Noch nie hat man so einen explosiven Auftrittsstart erlebt. Bemerkenswert mutig und schonungslos heftig.

Schwäbisches Taggblatt

Stephanos Katsaros, Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes, Bayreuth,

ist ein aktiver Pianist, Liedbegleiter und Kammermusiker. 

Seine musikalische Vielseitigkeit  führte ihn zu Auftritten in Griechenland, Schweiz, Deutschland, Belgien, England und Frankreich. 

Die Arbeit als offizieller Pianist bei Meisterkursen großer Opersänger wie Bo Skohvus und Olaf Bär, in Kooperation mit der "California State University", oder bei  den Internationallen Musiktagen Brache gemeinsam mit Prof. Andreas Reibenspies, sowie seine Tätigkeit als Hilfskraft-Korrepetitor an der Musikhochschule Trossingen, gaben dem jungen Pianisten die Möglichkeit, viele Konzerterfahrungen zu sammeln.

Ausnahmepianist Katsaros jagte mit schwindelerregender Spieltechnik über die Tasten.

 SCHWÄBISCHES TAGBLATT, "LIEDERABEND EXPRESSIV UND EXPLOSIV TROSSINGER MUSIK-STUDIERENDE KONZERTIERTEN IM BECHSTEIN CENTRUM"

Stephanos Katsaros studierte am Staatlichen Musik-Gymnasium von Thessaloniki bei Dr. Xenia Theodoridou und gleichzeitig am Pythagoreio - Konservatorium, wo er sein Studium im Jahr 2009 mit dem Musiklehrer Diplom (mit Auszeichnung) abschloß. Der Kontakt zu den wichtigsten und einflussreichsten Persönlichkeiten des Musiklebens in Thessaloniki prägten sein musikalisches Wissen und seinen Geschmack. Ab 2010 studierte er bei Prof. Lambis Vassiliadis an der Ionischen Universität Corfu. 
Im Jahr 2013 wechselte er anlässlich eines Erasmus-Stipendiums nach Deutschland. Er setzte dann sein Studium an der Musikhochschule Trossingen bei
Prof. Peter Nelson mit größtem Einfluß auf seine musikalische Entwicklung fort.

54515784_10214212498651746_5841255784276

The painter Landenberger loved it dark. And that's exactly how Andreas Reibenspies, with his wonderful, warm voice, colored the songs that he presented - sometimes sensitive, sometimes spirited, but always brilliantly accompanied by Stephanos Katsaros. 

Karina Eyrich, Badende Knaben – betende Mädchen Von Schwarzwälder Bote 


Nach dem Abschluß des Bachelors in Soloklavier in Trossingen und Musikwissenschaft an der Ionischen Universität Corfu, absolvierte er seit Herbst 2017 ein Masterstudium in Liedgestaltung bei Prof. Nelson in Trossingen. Im Februar 2020 hat er seinen Master mit Auszeichnung abgeschlossen.
Neben seiner Tätigkeit als Solist, Liedpianist und Kammermusikpartner hat Stephanos Katsaros als Klavierlehrer bei der "Musikschule am Franziskaner" in Villingen gearbeitet. Von 2017 bis Anfang 2020 war er als Klavierlehrer beim humanistischen und musischen Internat "Konvikt" in Rottweil tätig.

Inzwischen arbeitet er als freier Klavierpädagoge und Theorie-Lehrer in Hamburg.